Die 10 aktuellsten Einträge aus Sicherheitsanforderungen

Auf dieser Seite finden Sie die letzten 10 Einträge, die ich im Bereich Sicherheitsanforderungen eingestellt habe.

Richtlinien und Verordnungen

Die europäische Union hat verschiedene Richtlinien und Verordnungen erlassen, die das Inverkehrbringen von Stoffen regeln. Dies sind

R/VNummerThema

[zum kompletten Eintrag]

Zentrale Absauganlage nutzen

Siehe hierzu die FAQ:

Zentrale Abluftanlage Sicherheitsbauteil einer Maschine?


[zum kompletten Eintrag]

Prüfungen zum Erreichen des Betriebskoeffizienten

Nach Anhang I, Nr. 4.1.2.5 f) müssen Prüfungen durchgeführt werden um festzustellen, ob ein ausreichender Betriebskoeffizient erreicht ist:

"f) Um festzustellen, ob ein ausreichender Betriebskoeffizient erreicht ist, muss der Hersteller oder sein Bevollmächtigter für jeden Typ der unter den Buchstaben a, b, c und d genannten Bauteiltypen die entsprechenden Prüfungen durchführen oder durchführen lassen.


[zum kompletten Eintrag]

Auslegungssystematik für Hebezeuge

Die Prüfungskoeffizienten für die statischen und dynamischen Prüfungen an Hebezeugen (Maschine zum Heben von Lasten und Lastaufnahmemittel) werden auf Basis der maximalen Tragfähigkeit des Hebezeugs ermittelt. Siehe hierzu Anhang I, Nr. 4.1.1 d "Prüfungskoeffizient".

Die maximale Tragfähigkeit muss der Hersteller des Hebezeugs mit Hilfe des "Betriebskoeffizienten" ermitteln. Unter "Betriebskoeffizienten" versteht Maschinenrichtlinie nach Anhang I, Nr. 4.1.1 c


[zum kompletten Eintrag]

Gefahrstoffliste

Das IFA gibt jedes Jahr eine Gefahrstoffliste heraus:

Gefahrstoffliste 2020


[zum kompletten Eintrag]

Schutzziele der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU (73/23/EWG)

Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG verweist in ihrem Anhang I, Nr. 1.5.1 auf die "Schutzziele" der Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG, die inzwischen durch die 2014/35/EU abgelöst wurde. Die Originalfassungen der Maschinenrichtlinie sowie auch der Niederspannungsrichtlinie verwenden hier gleichlautend den Begriff "safety objectives". In der deutschen Fassung der Maschinenrichtlinie wurde dieser Begriff mit  "Schutzziele" allerdings gegenüber der deutschen Fassung der Niederspannungsrichtlinie anders übersetzt, die hier den Begriff "Sicherheitsziele" verwendet.

Nach Art. 3 der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU finden sich diese Sicherheitsziele in deren Anhang I:


[zum kompletten Eintrag]

Hilfestellung

Das Institut für Arbeitsschutz der DGUV hat in 2010 eine Normenrecherche zum Thema

Ergonomische Maschinengestaltung

durchgeführt und das Ergebnis im Dezember 2010 im Rahmen einer Checkliste veröffentlicht.


[zum kompletten Eintrag]

Rechtstext

1.4.1. Allgemeine Anforderungen

Trennende und nichttrennende Schutzeinrichtungen

  • müssen stabil gebaut sein,
  • müssen sicher in Position gehalten werden,
  • dürfen keine zusätzlichen Gefährdungen verursachen,
  • dürfen nicht auf einfache Weise umgangen oder unwirksam gemacht werden können,

[zum kompletten Eintrag]

Lebensdauer abgelaufen. Was ist zu tun?

Frage:
Ein Hersteller hat in der Betriebsanleitung die Lebensdauer der Maschine / Anlage mit 20 Jahren angegeben. Die Maschine / Anlage soll aber weiter betrieben werden, da sie noch "einen guten Eindruck" macht und immer noch "ihren Dienst tut". Ist das zulässig? Was ist ggf. zu tun um die Maschinen / Anlagen nach Ablauf dieser vorgegebenen Lebensdauer sicher weiter betreiben zu dürfen?

Antwort:


[zum kompletten Eintrag]

Prüffristen für Maschinen festlegen?

Frage:
Muss der Hersteller von Maschinen auch die Fristen für erforderliche Prüfungen und auch Prüfanforderungen festlegen oder ist dies Sache des Betreibers?

Antwort:
Der Hersteller muss im Rahmen seiner Risikobeurteilung alle Lebensphasen der Maschine betrachten. Dazu gehört auch zu ermitteln ob im Laufe des Betriebs der Maschine bestimmte Prüfungen durchgeführt werden müssen und in welchen Abständen bzw. bei welchen Anlässen dies erfolgen muss.

Der Hersteller ist auch im Rahmen der


[zum kompletten Eintrag]