Typo3 auf 1und1 aufsetzen

Inhalt

Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenfassung über die Schritte, die unternommen wurden um Typo3 in einem 1und1 Homepage Business Packet zu installieren.

Die Installation sollte ab einem 1und1 Homepage Perfect Packet funktionieren.

Eine Anleitung für ältere Versionen von Typo3 finden Sie auf der Website von JörgDrzycimski. Da es seit der dort beschriebenen Version 3.6.2 einige Änderungen in Typo3 gab, finden Sie hier die Anleitung für die aktuelle Version 4.2.1.

Typo3 Download

Unter der Website

http://typo3.org/download/packages/

die letzte stabile Version von Typo3 und dem zugehörigen Dummy Package (.zip) laden.

Diese zip-Dateien entpacken und zusammenkopieren.

Typo3 Upload

Die bessere Lösung ist das Hochladen einer kompletten ZIP Datei und das anschließende Entpacken auf dem Server. Dies ist mit dem 1und1 Webspace Explorer möglich.
(Diesen finden Sie bei 1und1 im Kundenbereich im Bereich Zugänge.)

Der gesamte Inhalt des entpackten Typo3 Ordners kann auch per FTP-Zugang hochgeladen werden.

Dies nimmt einige Zeit in Anspruch, da viele kleine Dateien zu bearbeiten sind.

PHP5 aktivieren

Seit der Version 4.2.0 läuft Typo3 komplett in php5.

Um dies im 1und1 Account zu aktivieren muss man eine .htaccess Datei anlegen, die folgenden Inhalt hat:

AddType x-mapp-php5 .php
AddHandler x-mapp-php5 .php

Dies teilt dem 1und1 Server mit, alle php Dateien mit php5 auszuführen.

Die Datei .htaccess sollte mindestens im Stammverzeichniß der Typo3  Installation liegen. Dies ist die unterste Ebene, falls die Dateien hierhin hochgeladen wurden.

Datenbank anlegen

In dem Account von 1und1 muss über die 1und1 Webseite eine MYSQL Datenbankangelegt werden.

Den Namen, Benutzernamen und das Passwort muss man sich für später merken. diese Daten werden nur von Typo3 verwendet werden und müssen daher keine schönen / sinnvollen Namen tragen.

Typo3 Installer

Um den Typo3 Installer zu aktivieren muss man die Datei /typo3conf/unENABLE_INSTALL_TOOL in /typo3conf/ENABLE_INSTALL_TOOL umbenennen.

Nun ist der Installer aktiv und kann, beim ersten Start, über die Adresse Ihrer Webseite gestartet werden.

Das voreingestellte Passwort lautet:

joh316

Da dieses natürlich jedem bekannt ist, sollte es beim ersten Start geändert werden. Der Installer wird im Betrieb ab und zu benötigt. Daher sollte man sich das neue Passwort auch merken.

Der Installer unterstützt Sie nun in dem Anlegen der Datenbank.

Installieren von Templates

Um schnell zur ersten eigenen Seite zu kommen gibt es viele vorgefertigte Templates im Netz.

Eine große Sammlung, samt Anleitung zur Installation findet sich auf

http://rasi.ch/

Das hier verwendete Template "No. 007 Mollio" ist von resi nicht komplett umgesetzt worden. Daher wurden einige Eigenschaften aus dem Original von

http://mollio.org/

übernommen:

  • Bottommenue eingefügt

Eigene Änderungen wurden am Template durchgeführt:

  • Im Hintergrund wurde ein Farbverlauf eingefügt
  • Die Hintergründe für die News und das Menu wurden geändert
  • Sprites haben ihre eigene Grafik, um lange Listenpunkte zu ermöglichen
  • Ein individueller Subtitle wurde für jede Seite eingefügt

Zu beachten ist, dass das verwendete Template einen Hinweis auf den Ersteller verlangt. Hinweise kann man mittels

  • page.config {
    headerComment (
    Hinweis 1. Zeile
    Hinweis 2. Zeile
    )
    }

im TypoScript einfügen.

Installation von Extensions

Um es Typo3 zu ermöglichen Extensions aus dem Typo3 repository zu laden, muss man im Verzeichnis

typo3conf/ext/

eine Datei

php.ini

mit dem Inhalt

allow_url_fopen=1

anlegen.

Normalerweise wird dies auch über die .htaccess Datei geregelt, was aber unter 1und1 zu einem Fehler führt.

Optimierung für Suchmaschinen

Die auf dieser Seite angewandten Optimierungen findet man auf

http://typo3.fruit-lab.de/

Besonders wichtig sind:

  • RealURL
  • page:seite nach seite:page

To top

Geschwindigkeitsoptimierung

Zur Optimierung der Geschwindigkeit kann man im Backend einige mitgelieferte .htaccess Dateien aktivieren, die Standardmäßig durch ein "_" vor dem Dateinamen ungültig gemacht sind.

Die Dateien sind:

  • typo3/gfx/_.htaccess
  • typo3/mod/user/ws/_.htaccess
  • typo3/sysext/_.htaccess
  • typo3/sysext/t3skin/stylesheets/_.htaccess

dieser Tipp stammt von typo3bloke.net/post-details/eight_performance_tips_for_your_typo3_web_site/