Die 10 aktuellsten Einträge aus Maschinenrichtlinie

Auf dieser Seite finden Sie die letzten 10 Einträge, die ich im Bereich Maschinenrichtlinie eingestellt habe.

Vorlagen zur Risikobeurteilung erstellen

Die kostenlose Software MBT-RAT ist auch dafür ausgelegt, Vorlagen für eine Risikobeurteilung bestimmter Maschinengattungen nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG zu erstellen. Hierbei hat insbesondere die von Siegbert Muck entwickelte und langjährig erprobte Vorgehensweise Pate gestanden.

Herr Muck, wie auch sein Mitautor des Taschenbuchs "Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie" Herr Kessels, verstehen die Erarbeitung von Risikobeurteilungen als arbeitsteiligen Prozess, bestehend aus:

  • der einmaligen, allgemeinen Aufbereitung aller für einen bestimmten Maschinentyp, z.B. stationäre Bohrmaschinen, anzuwendenden Normen und Vorbereitung der Risikobeurteilung (Risikobeurteilungsvorlage) durch interne oder externe Spezialisten

[zum kompletten Eintrag]

Bugfix

  • Übergehen von gelöschten Spalten beim Ausdruck. (Vielen Dank an Herrn Stötefalke)
  • Wiederherstellen des Links hinter "Betriebsarten" im Blatt Projektdaten
  • Gelöschte Felder im Blatt Projektdaten können zu Problemen beim späteren update führen
  • Die Tabelle tableBStandards existiert in älterne Fassungen nicht. Dies führt zu Problemen beim Update. (Vielen Dank an Herrn Feld von Dokpro)
    • Hotfix:

[zum kompletten Eintrag]

Dipl.-Ing. Hans-J. Ostermann

  • Kfz-Mechaniker
  • Maschinenbautechniker
  • Maschinenbauingenieur (Fachrichtung Konstruktion mit Schwerpunkt Fördertechnik)
  • Mehrjährige Tätigkeit im Bereich gebäudetechnische Anlagen
    - Planung, Ausschreibung, Vergabe und Bauleitung bis hin zur Abrechnung-
  • Ab 1985 Beamter im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, im Bereich europäischer Binnenmarkt zunächst mit dem Schwerpunkt Lof-Zugmaschinen und später allgemeiner Fragen der CE-Kennzeichnung. Ab 1995 Schwerpunkt Maschinenrichtlinie und Spielzeugrichtlinie. Von 2001 bis 2006 betrieblichen Arbeitsschutz und Explosionsschutz. Danach Schwerpunkt Druckgeräterichtlinie.

[zum kompletten Eintrag]

Features

  • Einfügen weiterer GSA-Punkte aus anderen Richtlinien
  • Einfügen einer weiteren Spalte "entspricht MRL GSA" zum Sortieren aller GSA-Punkte unter der Maschinenrichtlinie
  • Automatische Auswahl der Normen-Typen für bekannte Normen (Danke an die Teilnehmer des Risikobeurteilungsseminars Mai 2017)
  • Ausdrucken von Bildern
  • Übernehmen von Bildern bei Updates

[zum kompletten Eintrag]

EU-Guide Edition 2.1 "§ 153 Transposition and application of the provisions of the Directive"

EU Directives are addressed to the Member States who are thereby instructed to adopt the necessary provisions transposing them into national law. It is these national provisions that create binding obligations for economic operators. According to Article 288 of the TFEU (former Article 249 EC), the Directive is binding as to the result to be achieved but leaves to the national authorities the choice of form and methods. However, since the Machinery Directive is based on Article 95 of the EC Treaty (now Article 114 of the TFEU) that foresees measures to harmonise provisions laid down by law, regulation or administrative action in Member States which have as their object the establishment and functioning of the internal market, the latitude given to the Member States is, in practice, rather limited. In particular, the essential health and safety requirements for the design and construction of machinery and the conformity assessment procedures applicable must be the same in all the Member States.

The Member States were given 2 years following the entry into force of the Directive to adopt the necessary provisions. These provisions become applicable eighteen months later, on 29th December 2009. Until that date, Directive 98/37/EC continued to apply.

The references of the texts transposing the provisions of the Directive into the national law of the Member States, that have been communicated to the Commission according to the obligation set out in Article 26 (2), are presented on the EUR-Lex website


[zum kompletten Eintrag]

EU-Guide Edition 2.1 "§ 152 Repeal of Directive 98/37/EC"

Directive 2006/42/EC replaced Directive 98/37/EC. Directive 98/37/EC was repealed on 29th December 2009, at which date the provisions of Directive 2006/42/EC became applicable.

The second paragraph of Article 25 means that from 29th December 2009, references to the Machinery Directive in other EU legislation remain valid and shall be understood as references to Directive 2006/42/EC. Where such references are made to specific provisions of the Directive, the references shall be read as referring to the equivalent provisions indicated in the correlation table given in Annex XII. Such references are updated when the legislation concerned is revised.

To top


[zum kompletten Eintrag]

EU-Leitfaden Edition 2.1 "§ 152 Aufhebung der Richtlinie 98/37/EG"

Die Richtlinie 2006/42/EG ersetzte die Richtlinie 98/37/EG. Die Richtlinie 98/37/EG wurde zum 29. Dezember 2009 aufgehoben; ab diesem Zeitpunkt wurden die Bestimmungen der Richtlinie 2006/42/EG anwendbar.

Der zweite Absatz in Artikel 25 bedeutet, dass ab dem 29. Dezember 2009 Verweisungen auf die Maschinenrichtlinie in anderen EU-Rechtsvorschriften weiterhin gültig bleiben und als Verweisungen auf Richtlinie 2006/42/EG zu verstehen sind. Wenn solche Verweise auf spezielle Bestimmungen der Richtlinie erfolgen, sind diese als Verweisungen auf die entsprechenden Bestimmungen zu verstehen, die in der Entsprechungstabelle in Anhang XII angegeben sind. Diese Verweisungen werden aktualisiert, wenn die entsprechende Rechtsvorschrift überarbeitet wird.

To top


[zum kompletten Eintrag]

EU-Guide Edition 2.1 "§ 152 Repeal of Directive 98/37/EC"

Directive 2006/42/EC replaced Directive 98/37/EC. Directive 98/37/EC was repealed on 29th December 2009, at which date the provisions of Directive 2006/42/EC became applicable.

The second paragraph of Article 25 means that from 29th December 2009, references to the Machinery Directive in other EU legislation remain valid and shall be understood as references to Directive 2006/42/EC. Where such references are made to specific provisions of the Directive, the references shall be read as referring to the equivalent provisions indicated in the correlation table given in Annex XII. Such references are updated when the legislation concerned is revised.

To top


[zum kompletten Eintrag]

EU-Leitfaden Edition 2.1 "§ 152 Aufhebung der Richtlinie 98/37/EG"

Die Richtlinie 2006/42/EG ersetzte die Richtlinie 98/37/EG. Die Richtlinie 98/37/EG wurde daher zum 29. Dezember 2009 aufgehoben; ab diesem Zeitpunkt wurden die Bestimmungen der Richtlinie 2006/42/EG anwendbar.

Der zweite Absatz in Artikel 25 bedeutet, dass ab dem 29. Dezember 2009 Verweisungen auf die Maschinenrichtlinie in anderen EU-Rechtsvorschriften weiterhin gültig bleiben und als Verweisungen auf Richtlinie 2006/42/EG zu verstehen sind. Wenn solche Verweise auf spezielle Bestimmungen der Richtlinie erfolgen, sind diese als Verweisungen auf die entsprechenden Bestimmungen zu verstehen, die in der Entsprechungstabelle in Anhang XII angegeben sind. Diese Verweisungen werden aktualisiert, wenn die entsprechende Rechtsvorschrift überarbeitet wird.

To top


[zum kompletten Eintrag]

Versionen des MBT-RAT - Risikobeurteilung mit Excel

MBT-RAT Version 2.6.0.4

  • Bugfix:
    Import von Daten aus Version 2.6.0.2 und 2.6.0.3 funktionierte nicht. Danke an Manfred Schulte

MBT-RAT Version 2.6.0.3


[zum kompletten Eintrag]